SAVE THE DATE:

Seit Beginn meiner künstlerischen Tätigkeit spielt das Arbeiten auf Papier eine besondere Rolle.
Es ermöglicht mir ein ganz spontanes, unprätentiöses, suchendes Agieren.
Ein Querschnitt der teils riesigen Papierarbeiten seit 1992, also der letzten 25 Jahre ist von
Anfang Mai bis Ende Juli im Kulturbahnhof de Drom in Kröpelin / Rostock
zu sehen.

KLAUS SCHMITT

„NAH AN DER UNSCHÄRFE“

Eröffnung: Sonntag, den 7. Mai 2017 um 15 Uhr

Dauer der Ausstellung: 7. Mai bis 30. Juli 2017

Öffnungszeiten: Di bis So 15 bis 18 Uhr u.n.V.

de Drom Galerie, Bahnhofstraße 1, 18236 Kröpelin, Telefon 038292-820495

www.de-drom.de

 

Klaus Schmitt, Nah an der Unschärfe

 

 

schwarz-weiss, galerie Löhrl, Mönchengladbach, 2017  

Die Ausstellung „Schwarz-Weiss

in der Galerie Löhrl, Mönchengladbach,

ist noch bis Samstag, 13. Mai 2017

zu sehen !

 

www.galerieloehrl.de

 

Schwarz/Weiss, Galerie löhrl, Mönchengladbach, 2017

 

 

 

Die Ausstellung ist verlängert bis 21. Januar 2017.
Finissage am Samstag, 12. Januar 2017 um 16 Uhr.

Konstruktiv Vol. II

Vernissage: So., den 13. November 2016 um 14 Uhr, Stadtgalerie Sundern

Einführung: Gérard Goodrow, Kurator der Ausstellung

Einladungskarte >> PDF

Künstlergespräch: So., den 4. Dezember 2016 um 14 Uhr
Moderation: Tobias Grewe und Kai Richter
In Kooperation mit MM III - Kunstverein Mönchengladbach e.V.

Öffnungszeiten: 13. November - 30. Dezember 2016
Mi. bis Fr. von 16 - 19 Uhr; Sa. und So. von 12 - 18 Uhr
An Feiertagen geschlossen. Gruppen nach Vereinbarung.

Stadtgalerie Sundern, Lockweg 3, 59846 Sundern, www.kunstverein-sundern-sauerland.de, info@kunstverein-sundern-sauerland.de, Telefon: 0171/1204716

 

 

 

Sonntag, 4. September, 12 Uhr, 5 years IK, arts in the residency, Stichting IK Vlissingen, NL // >> Karte vergrößern

IK 5 years IK, arts in the residency, Stichting IK Vlissingen, NL, Netherlands

 

 

 

Sa/So 17./18. September, ALTE SPINNEREI, Sophienstraße 29, Mönchengladbach